The Movie Community HomeLetzer Film Samstag, 27. Mai 2017  17:41 Uhr  Mitglieder Online5
Sie sind nicht eingeloggt

Alien: Covenant (US 2017)

Prometheus 2 (US)


Genre      Action / Sci-Fi / Thriller
Regie    Ridley Scott ... 
Buch    John Logan ... 
Michael Green ... 
Darsteller    Michael Fassbender ... David
Noomi Rapace ... Elizabeth Shaw
 
Agent TheRinglord1892
 
Wertungen21
Durchschnitt
6.14 
     Meine Wertung
[Prognose] [Werten]


Start in den deutschen Kinos:
18.05.2017



2 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]

mountie
22.05.2017 23:36 Uhr - Letzte Änderung: 22.05.2017 um 23:41
SPOILERWARNUNG VORNEWEG
Manchmal braucht oder will ich gar keine Origin-Story zu einem gewissen Thema haben. Denn genausowenig wie ich jemals erfahren möchte, wie es zur Zombie-Plage in Walking Dead kam, genauso wäre ich mit dem Mysterium der eigentlichen Herkunft der Alien-Rasse, so wie wir sie kennen, absolut zufrieden gewesen.
Nun hat sich Ridley Sott wohl aber dazu entschlossen, dem Zuschauer diesen Fakt nun endgültig zu präsentieren, und ich muß sagen, das ich hier eher in meiner Meinung bestätigt wurde. Weil die Tatsache, das eines der furchteinflössendsten Filmmonster ever, seinen Ursprung in einem durchgedrehten Androiden menschlicher Herstellung hat, nimmt dem Ganzen so etwas diese die-Natur-schlägt-zurück-Dramatik.
Abgesehen von dieser Story-Entscheidung ist Covenant ein überraschend geradliniger SF-Action-Thriller, der erneut optisch glänzt, und mit Michael Fassbender erneut einen klasse Hauptcharakter besitzt. Außerdem wertet man durch die Zusammenführung dieser Fortsetzung mit Prometheus, den eher kryptischeren Vorgänger, sogar noch etwas auf, da nun einige Unklarheiten beseitigt wurden, die mich damals noch störten, ob ihrer fehlenden Erklärung.
Letztendlich ist Covenant aber nichts wirklich neues im Alien-Universum (abgesehen vom erwähnten Story-Kniff, der aber wie gesagt Geschmackssache ist). Notruf, Landung, Infizierung, Menschen sterben, Alien tötet, Alien wird getötet,... Ende???
Vielleicht würde ein weiterer Teil die ganze Sache noch runder machen, als alleinstehender Film ist Covenant aber ein reines Binde-Glied in einer größeren Kette, dessen Einzel-Story im Original-Alien immer noch besser erzählt wurde. Ganz gut, aber um besser zu sein brauchts noch einen weiteren Teil für mich, damit er diesen Teil vielleicht aufwertet, genauso wie es Covenant mit dem mäßigen Prometheus für mich tat...
Meterfünf
18.05.2017 08:39 Uhr / Wertung: 6 - Letzte Änderung: 18.05.2017 um 08:56
Ich bin nicht entäuscht, aber Prometheus 2 kann mit seinem(n) Vorgänger(n) nicht mithalten, auch wenn er inhaltlich die Brücke zwischen P. und A. spannt.
Aber die Charaktere sind eindimensional, somit ist deren Vorstellung langweilig und deren Handlungen zum Teil obskur. Die Story ist minimal, Spannung kommt wenig auf und wird nicht gehalten, ist vorhersehbar.
Man geht mit dem Gefühl, es fehlt etwas, es war nicht genug.
Ridley Scott kann mehr!

2 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]